Skip to main content

Exklusives Architektenhaus in Dresden

Fertigstellung 2013

 

Das exklusive Architektenhaus am Elbhang in Dresden mit einem wundervollen Blick auf die Frauenkirche bietet eine Menge Details.

Ein besonderes Highlight ist u. a. die filigrane Fassadengestaltung mit geklebten Glasecken, ohne sichtbare Fensterrahmen und ohne sichtbare Entwässerungen. Der Einbau des scheinbar rahmenlosen Oberlichtes über dem runden Treppenaufgang war eine besondere Herausforderung.
Der schwierige Baugrund sowie die 4 m über der Baugrubensohle verlaufende Straße war nur eine der Besonderheiten bei der Errichtung des Hauses.

Vielleicht kennen Sie dieses Haus bereits aus dem Dresden-Tatort „Nemesis“ 2019.